Mädchenriegenreise 2016

Am Sonntagmorgen um halb acht Uhr trafen wir uns auf dem Gemeindehausplatz in Fehraltorf. Das Wetter hielt heute zu uns und wir hatten einen der schönsten Tage vor uns. Die Kinder verabschiedeten sich bald von den Eltern und wir machten uns mit dem Car auf den Weg nach Deutschland. Die Spannung der Kinder war sehr gross, denn sie wussten nicht wohin es geht. Als wir ankamen, war die Freude gross – es ging ins Ravensburger Land, Juhee!

Wir teilten uns in drei Gruppen auf, warteten ungeduldig auf die Tickets und machten uns eilig auf den Weg. Denn schon nach schnellen eineinhalbstunden trafen wir uns wieder um gemeinsam zu Mittagessen. Natürlich war die Pause nicht sehr lange, denn wir hatten in den nächsten Stunden noch sehr viel zu bewältigen.

Wir kamen bei den Bauernhoftieren vorbei, konnten mit dem «Rössli» reiten, baggerten Kies hin und her und rodelten die Rodelbahn hinunter.

 meitliriegenreise4_1jpgmeitliriegenreise2jpgmeitliriegenreisejpg

Weiter ging es mit diversen Wasserbahnen. In einem 4D Kino hatten wir Platz genommen und auch mit dem Pedalo sind wir herumgefahren.

Natürlich wurde das Labyrinth nicht ausgelassen und Fische füttern war ebenfalls sehr gefragt.

Glace essen kam nicht zu kurz und ganz viel Spass hatten wir alle auch, inklusive den Leitern. J

meitliriegenreise3jpg

Erschöpft von der vielen Sonne und dem grossen Weg, den wir zurückgelegt hatten, fuhren wir um fünf Uhr wieder zurück nach Fehraltorf und übergaben die Kindern heil den Eltern.

Wir hoffen, dass die Überraschung den Mädchen gefallen hat und wir mit ihnen einen unvergesslichen Tag verbringen durften.

 

Das Leiterteam der Mädchenriege Fehraltorf